Sonnenuntergang auf der Isle of Mull

FopaNet – Fotoparade 1-2017 – Eindrücke aus Rom & Schottland

Auf erkunde-die-welt.de hat Michael wieder zur Fotoparade aufgerufen. Wir feiern mit diesem Beitrag unsere erste Teilnahme am FopaNet. In 6 Kategorien (ungewöhnlich, entspannt, fern, beleuchtet, alt, schönstes Foto) gilt es passende Bilder aus dem ersten Halbjahr 2017 zu finden.

Hier also unsere 6 Lieblingsbilder für die jeweilige Kategorie:

Ungewöhnlich – FopaNet
junger Hirsch im Glen Etive

Im Glen Etive in Schottland begegneten wir auf einer einsamen Straße einer Gruppe von jungen Hirschen. Diese schienen sich garnicht an uns zu stören, und liefen gemütlich grasend an uns vorbei. Wir haben die Gelegenheit genutzt ein paar Fotos zu machen. Dieses hier zeigt einen der Hirsche wie er die Straße entlang auf uns zukommt.

Entspannt – FopaNet
Highlander

Die Highland Cows, liebevoll „Highlander“ genannt, trifft man in Schottland immer wieder mal. Während unserer letzten Tage dort trafen wir in einem kleinen Dörfchen ein Gruppe Highlander die frei herumliefen und im Flusslauf entspannten.

Fern – FopaNet
Ausblick auf den Petersplatz

In Rom ließen wir von der Kuppel des Petersdoms unsere Blicke in die Ferne schweifen. Für ein paar Euro kann man sich entscheiden ob man die Kuppel über die Treppen oder per Fahrstuhl aufsteigen möchte. Wir hatten uns für die sportliche Variante entschieden.

Beleuchtet – FopaNet
Rom bei Nacht

Nun nochmal der Petersdom, diesmal während der Abendstunden. Tagsüber waren hier soviele Menschen das man sich kaum frei bewegen konnte. Abends gefiel es uns hier um einiges besser. Nicht nur auf Grund der wenigen Menschen, sondern vor allem wegen der schönen Beleuchtung.

Alt – FopaNet
eilean donan castle

Hier fiel unsere Wahl auf das Eilean Donan Castle. Die Brücke über das Wasser, zusammen mit den für Schottland typischen gelben Blumen hatte seinen ganz eigenen Charme.

Schönstes Foto – FopaNet

In dieser Kategorie konnten wir uns zwischen zwei Fotos nicht entscheiden. Deshalb möchten wir beide präsentieren.

Sonnenuntergang Isle of Skye

Das erste Foto zeigt einen Sonnenuntergang auf der Isle auf Mull, genauer gesagt am Neist Point Lighthouse. Wir haben schon sehr lange versucht einen schönen Sonnenuntergang einzufangen. Leider hatten wir immer das Pech, das Wolken die Sicht trübten. Gerade in Schottland, wo wir die meisten Tage mit Regen zu kämpfen hatten, durften wir diesen schönen Abend erleben.

Sonnenuntergang Isle of Mull

Das zweite Foto zeigt die beeindruckende Abendstimmung auf der Isle of Mull. Direkt vor Sonnenuntergang war alles auf der Insel in Gold und Grün getaucht. Dies ist leider das einzige Foto das wir während dieser Zeit geschossen haben, da wir mit dem Auto unterwegs waren und so geflasht waren, das wir nicht an das Fotografieren gedachten haben.

 

 

20 Antworten
  1. Pascal Betke Photography
    Pascal Betke Photography says:

    Hey!

    Sehr schöne Fotos! Mir gefallen am besten „entspannt“ und „schönstes Foto“. Bei „Entspannt“ erinnert mich das Ganze an Minecraft. Dort laufen die Kühe ja auch mitunter durch das Dorf frei rum 😀

    Und „schönstes“ Foto, ist wahrlich das schönste Foto. Ich liebe Sonnenuntergänge! Richtig schönes Licht!

    Gruß Pascal

    Antworten
  2. Michael
    Michael says:

    Dem kann ich mich nur anschließen. Wunderschöne Bilder!
    Mein Favorit ist „beleuchtet“. Aber auch die beiden schönsten Fotos und das erste Tierportrait sind echt toll!

    Vielen Dank für den schönen Beitrag!

    Lg Michael

    Antworten
    • ChrisCat
      ChrisCat says:

      Danke dir!

      Bei „beleuchtet“ stört uns nur dieser blöde Streifenwagen, der da einfach nicht weg wollte 😀

      Antworten
    • ChrisCat
      ChrisCat says:

      Hey Schwerti,

      es war ein Duell zwischen dem Colosseum um dem Castle.
      Letztlich haben wir uns für das Castle entschieden, das Colosseum hat man ja schon so oft gesehen 😀

      Antworten
  3. Thomas
    Thomas says:

    Sehr schöne Fotos für Michaels Aktion.

    Am besten gefällt mir ja die Highland Cow, wie so im Fluß rum steht – irgendwie cool die Cow.

    LG Thomas

    Antworten
    • ChrisCat
      ChrisCat says:

      Ja, das war schon coool als wir durch dieses kleine Dorf fuhren und aufmal ein paar Highland Cows da frei rumliefen 🙂

      Antworten
  4. Mario
    Mario says:

    Tolle Fotoparade Leute! Michaels FOPA lässt einen wiedermals Blogs entdecken. (Viele neue Bookmarks)
    Mein Favorit ist hier das Foto vom Eilean Donan Castle

    VG Mario
    the-backpacker.net

    Antworten
  5. Kirsten
    Kirsten says:

    Hach klasse Aufnahmen Christian von Schottland. Da will ich doch glatt wieder zurück.
    Die HighlandCow gefällt mir besonders gut, aber auch der Sonnenuntergang bei Neist Point. Und na klar, auch bei euch fehlt das Bild vom bekanntesten Castle Schottlands nicht 😉
    Liebe Grüße Kirsten

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] ChrisCat unterwegs: FopaNet – Fotoparade 1-2017 – Eindrücke aus Rom und Schottland […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.