Reiseziele 2017 - Inspirationen

Unsere Reisepläne für 2017

Das Ende des Jahres rückt immer näher, Zeit dir unsere Reisepläne für 2017 vorzustellen. Nach unserem Reise-Jahresrückblick auf 2016 möchten wir uns nun der Zukunft widmen. Bisher haben wir 2 Reisen fest eingeplant. Ob und wohin eine mögliche dritte Reise im nächsten Jahr gehen wird ist noch ganz offen, wir haben aber genug Ziele auf unsere Liste die wir unbedingt mal besuchen möchten.

2017 geht es aber für uns definitiv nach Rom & Schottland.

Im Februar geht’s nach Rom

(Quelle)

Eine Woche lang werden wir die Hauptstadt des alten römischen Reiches erkunden. Zur Zeit gibt es sehr günstige Flugtickets nach Rom. Wir fliegen nun für 34€ hin & zurück. Da wir schon immer das Colloseum mit eigenen Augen sehen wollten & das italienische Eis hervorragend sein soll, konnten wir bei diesem Preis nicht widerstehen.

Auf diesem Trip werden wir das erste Mal Airbnb testen. Wir haben 2 wunderschöne Apartments im Herzen Trastevere’s gefunden. Für welches wir uns entschieden haben & wie es uns gefallen hat erfährst du dann später hier im Blog.

Wir werden die Stadt kulinarisch, historisch und vielleicht auch mal per Vespa erkunden, und dir dann im Blog die besten Plätze vorstellen, die wir gefunden haben.

** Update** Unsere Berichte sind inzwischen auch online 🙂 Der Städtetrip nach Rom war wundervoll!

Im Mai ruft Schottland.

(Quelle)

Bei unserer Tour durch den Westen Kanada’s in diesem Jahr, wurde unser Roadtrip-Fieber so richtig entfacht. Deshalb geht es 2017 für 3 Wochen quer durch Schottland. Wir haben ein paar Übernachtungen in Hotels eingeplant, u.a in Edinburgh, Glasgow & Inverness. Die restlichen Nächte werden wir entweder Zelten oder im gemieteten Camper-Van schlafen. Ausrüstung hierfür muss erst noch angeschafft werden. Denn ein Fauxpas wie in Schweden, wo es uns Nachts einfach zu kalt im Zelt wurde, möchten wir nicht noch einmal erleben.

Starten werden wir in Edinburgh wo wir 1-2 Tage verbringen werden um uns u.a. den Arthur’s Seat & die Royal Mile anzusehen. Danach geht es über Loch Lomond und dem einen oder anderen Schloss, Richtung Isle of Mull. Hier freuen wir uns vor allem auf das Hafen-Örtchen Tobermory mit seinen bunten Häusern & auf den Sandstrand in der Calgary Bay. Danach geht es zum Wandern ins Tal Glen Coe und zum Ben Nevis, bevor wir uns vorbei am Glenfinnan Viaduct zur Isle of Skye aufmachen. Dort erwartet uns schönste schottische Natur. Auf der Insel Skye werden wir einige Tage verbringen und dann geht es weiter nach Inverness, über den Cairngorms National Park bis hin zu Glasgow.

Unsere geplante Route haben wir hier festgehalten: Route Highlands Episodes 2017.

Unsere Erlebnisse werden wir dann nach unserer Reise hier im Blog in einzelnen Etappen vorstellen. Wir nennen Sie liebevoll unsere „Highlands Episodes“. Sei gespannt 😉

** Update** Hier findest du inzwischen die Übersicht unserer Highlands Episodes

Und im Sommer?

Wir sind sicher, dass wir den Sommer über mal ein paar Kurztrips innerhalb Deutschlands unternehmen werden. Außerdem brauchen wir ja noch etwas Zeit um bei der Planung unserer Hochzeit in 2018 voranzukommen.

September bis Dezember

Hier wäre noch Platz für eine dritte Reise. Wohin? Keine Ahnung! Schlagt uns doch in den Kommentaren was vor, was sich für 1 Woche lohnt. Unsere Bucket-List füllt sich eigentlich immer weiter. Island, Lofoten, Neuseeland, Australien & Kanada im Winter sind nur ein paar der großen Ziele, die noch darauf warten von uns entdeckt zu werden. Vielleicht stellen wir dir unsere Reise-Bucket-List ja auch nochmal hier vor 😉

Blogparade Reisepläne 2017

Auf die Idee dir unsere Reiseziele für das neue Jahr vorzustellen kamen wir durch die Einladung von Jessica (yummytravel.de), an Ihrer Blogparade teilzunehmen. Auf Ihrem Blog findest du Reiseberichte sowie kulinarisches aus den verschiedensten Ländern & Städten. Vielen Dank für die Einladung, Jessica 😉

4 Antworten
  1. Annika
    Annika says:

    Hey, das ist ja toll. Für uns geht es Ende April nach Rom, da freue ich mich schon auf ein paar Tipps von euch!
    Für die zweite Jahreshälfte kann ich euch Costa Rica wärmstens empfehlen!
    LG Annika

    Antworten
    • Christian
      Christian says:

      Hi Annika,

      hoffentlich entdecken wir ein paar neue Inside-Tipps 😀
      Coasta Rica hört sich gut an, wäre aber glaube zu weit weg, da wir dann wohl nur noch eine Woche haben werden.

      Viele Grüße

      Antworten
  2. Schwerti
    Schwerti says:

    Wow, Schottland steht jetzt bei meinen Europazielen auch ganz weit oben. Das wird bestimmt super fur Euch, wünsche ganz viel Spaß !! Natürlich freue ich mich schon auf Reiseberichte, das macht die eigene Planung gleichzeitig spannender und einfacher 😉

    Sláinte !

    Antworten
    • ChrisCat
      ChrisCat says:

      Hallo Schwerti,

      das freut uns! Wir stecken schon mitten in den Planung für die Highlands Episodes. Wir fangen mit einem Round-Up Post an, gefolgt von einem Motivationspost der zeigt warum wir nach Schottland wollten. Und natürlich Berichte, Fotos etc. Das wird cool!

      Die Ausrüstung haben wir inzwischen auch angeschafft!

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.